Sie haben die Möglichkeit bei uns “Einzeltouren”, das “Mini Bikepaket” mit 3 geführten Touren und das “Maxi Bikepaket” mit 4 geführten Touren zu buchen.
Wir führen Biketouren jeden Sonntag, Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag durch.
Mit unserem Shuttlebus gelangen wir in die Berge und ins Hinterland von Mallorca, um verschiedene Biketouren durchzuführen. Wir sind seit vielen Jahren mit dem Mountainbike auf Mallorca unterwegs, haben jahrelange Erfahrung im Gruppenleiten und zeigen Ihnen die schönsten Seiten und Ecken auf der wunderschönen Insel im Mittelmeer.
Entdecken Sie mit uns die andere Seite von Mallorca! Wir freuen uns auf Sie!SCOTT
Unser Mountainbike Tourenprogramm 2017

Sonntag: Albufera Park – Fahrtechnikkurs
Tour-Infos:
Nette Einrolltour mit tollen Tipps um die Fahrtechnik zu verbessern.
Länge: 30km
Fahrzeit: ca. 3,5 Std.
Untergrund: Asphalt: 8km, Offroad: 22km,
Wir rollen uns gemütlich ein und durchqueren dabei den wunderschönen Naturpark „Albufera“. Unzählige Wasservögel können wir im Park beobachten, mit etwas Glück auch Wasserbüffel, Flamingos und Fischadler. Nachdem wir durch den „Albufera“ Park geradelt sind, gelangen wir zu einem hervorragend geeigneten Gelände, wo wir die Möglichkeit haben, unsere Fahrtechnik zu verbessern. Bei unserem Fahrtechnikkurs „Basic“ zeigen wir Ihnen wie Sie mehr Kontrolle und mehr Sicherheit beim biken spielerisch erlernen.
Das erlernte können wir auf den folgenden Touren verfestigen und anwenden. Wir zeigen Ihnen Übungen die Sie auch zuhause jederzeit anwenden können um Ihre Fahrtechnik stets zu verbessern.
bc11 bc2 bc3
Montag: Sant Marti – Coll Baix – Altstadt Alcudia
Tour-Infos:
Leichte Einsteigertour mit tollen Ausblicken, netten Trails und Pause an einer schönen Strandbar.
Länge: 45km
Höhenmeter: 650 HM
Fahrzeit: ca. 3,5 Std.
Untergrund: Asphalt: 24km, Offroad: 16km, Trail: 5km,
Ab unserer Bikestation fahren wir dem Meer entlang in Richtung „Port Alcudia“. Wir gelangen in den Wald von „Sant Marti“ und der Weg führt uns leicht berghoch zum Gipfel. Wir haben einen fantastischen Blick auf die Bucht von „Alcudia“ und „Pollenca“ und auf die „Serra de Llevant“ im Osten. Auf einem schmalen Trail geht es bergab und auf Nebenstraßen gelangen wir an die Küste und folgen dem Trail. Wir gelangen auf die Halbinsel „La Victoria“ und radeln leicht berghoch durch den Wald bis wir an eine Schutzhütte gelangen. Nach einer kurzen Pause geht es wieder bergab und gelangen in die bezaubernde Altstadt von „Alcudia“. Entlang der Stadtmauer radeln wir vorbei an der „Plaza de Toro“ und durch die engen Gassen der Altstadt. Nach einer kurzen Runde durch den Hafen von „Port Alcudia“ geniessen wir unsere verdiente Pause an einer schönen Strandbar.

Dienstag: Arta – Aubarca – Cala Torta
Tour-Infos:
Ein absolutes Highlight mit tollen Wegen, technischen Trails, gigantischen Ausblicken, und toller Rastplatz.
Länge: 50km
Höhenmeter: 1050 HM
Fahrzeit: ca. 4,5 Std.
Untergrund: Asphalt: 14km, Offroad: 28km, Trail: 8km
Mit unserem Shuttelbus fahren wir heute nach „Arta“. Dort starten wir heute unsere Biketour die uns erst durch das schöne Städtchen führt, bevor wir die „Serra de Llevant“ durchqueren. Nach einem kurzen Stück auf einer Asphaltstrasse gelangen wir schliesslich auf einen Schotterweg der uns leicht ansteigend zum „Coll de Niu“ führt. Von dort können wir das Meer sehen und bei klarer Sicht auch die Nachbarinsel „Menorca“. Der Weg bergab ist einfach malerisch. Vorbei an alten Fincas, Schafherden, Ziegenherden in traumhafter Landschaft. An einer Finca aus dem 17 Jhd. verbringen wir unsere heutige Rast und genießen dabei den bezaubernden Blick auf die Küste.  Danach gelangen wir auf einen Singletrail der uns an die „Cala Torta“ bringt bevor wir wieder auf ruhigen Nebensträßchen nach „Arta“ zurück radeln.

Donnerstag: Kloster Lluc
Tour-Infos:
Der Klassiker auf Mallorca, tolle technische Anstiege, rasante Abfahrten, kniffligen Trails, gigantische Ausblicke, und dann noch „der“ Wallfahrtsort Mallorcas.
Länge: 55km
Höhenmeter: 1050 HM
Fahrzeit: ca. 4,5 Std.
Untergrund: Asphalt: 27km, Offroad: 20km, Trail: 8km
Wir starten heute wieder zuerst mit unserem Shuttlebus der uns in das wunderschöne Städtchen „Pollenca“ bringt. Wir rollen durch die engen Gassen und kurz hinter der Altstadt gelangen wir auf den GR-221, einen alten Pilgerweg der uns bis zum berühmtesten Wallfahrtsort auf Mallorca, dem Kloster „Lluc“ führt. Durch uralte Steineichenwälder, schlängelt sich der Weg in unzähligen Serpentinen berghoch. Alte Olivenhaine, Mandelbäume, Schafe und Ziegen säumen den Weg. Wir genießen immer wieder fantastische Ausblicke auf die Landschaft und Umland von Pollenca. Im Kloster „Lluc“ angekommen genießen wir unsere Pause bei köstlichem Kaffee und Kuchen. Danach fahren wir weiter, vorbei an der Wasserquelle von „Lluc“ und wieder berghoch zum „Felsentor“. Der Blick über die Insel ist atemberaubend und der Weg abenteuerlich. Wieder bergab auf schmalen Trails gelangen wir schliesslich über „Caimari“ nach „Campanet“ und auf Nebenstrassen wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt „Pollenca“. Unser Shuttelbus bringt uns wieder in unsere Bikestation.
Freitag: Lloseta – Alaro – Berghütte Tossals Verds
Tour-Infos:
Sehr schöne Biketour in den Bergen der Tramuntana. Super Wege, technische Trails, tolle Abfahrten, gigantische Ausblicken, und toller Rastplatz.
Länge: 35km
Höhenmeter: 650 HM
Fahrzeit: ca. 3,5 Std.
Untergrund: Asphalt: 10km, Offroad: 20km, Trail: 5km
Unser Shuttelbus bringt uns in das Örtchen „Lloseta“, am Fuße der „Serra de Tramuntana“ gelegen. Wir radeln auf schönen Nebensträßchen in das schöne Bergdörfchen „Alaro“. Nach einer kurze Runde durch das Dörfchen kommen wir in das Gebiet der Finca „Solleric“. Auf steinigem Untergrund geht es zuerst leicht berghoch. Der Weg führt durch einen uralten Olivenhain, alte Fincas, traumhafte Aussichten auf die Berge und Täler lassen unser Herz höher schlagen. Noch ein letzter kurzer Anstieg trennt uns von der heutigen Rast in der schönen Berghütte „Tossals Verds“. Dort genießen wir die Ruhe und die beeindruckenden Berge auf der Terrasse. Danach geht es nur noch bergab und durch die enge Schlucht vom „Torrent de Almedra“ gelangen wir wieder nach „Lloseta“. Mit unserem Shuttelbus gelangen wir wieder zurück nach Alcudia.

Unsere Touren beinhalten:
•    Hochwertiges SCOTT Full Suspension Mietbike
•    Deutschsprechende Guides
•    Basic Fahrtechnikkurs (jeden Sonntag)
•    Energieriegel (bei Mini- und Maxi Bikepaket)
•    Trinkflasche 0,75l (bei Maxi Bikepaket)

Wir behalten uns vor Änderungen der Touren wegen z.B. Wetter, Gruppenkonstellation etc. vorzunehmen

Startort:
Unser Bikestation „Playa Alcudia”.
Tagesleistungen: Von 30 km – 55 km und 250 hm – 1050 hm
Streckenart: Nebenstraßen, Natur- Schotterwege, Trails, Schiebepassagen
Teilnehmerzahl: Mindestens 4 maximal 8 Personen
Termine: ab 01.02. bis 31.10.2016
Touren mit eigenem Bike: kosten € 35,00 pro Tour

Gut zu wissen:
 Bei den Touren besteht Helmpflicht! Helme können vor Ort in unserem Shop gemietet werden (€ 3,00 pro Tag). Wir raten zum tragen von Radbekleidung, Radhandschuhe, Sonnenbrille, Radschuhe od. Turnschuhe. Die Angaben von Kilometer und Höhenmeter sind nicht unbedingt Indikator über den Anspruch der jeweiligen Tour. Wir beraten Sie gerne in unserem Shop.